• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Stromanbieter wechseln

Viele Stromkonsumenten kennen ihren Stromlieferanten nicht. Deshalb ist kaum jemandem bekannt, woraus sich sein Strommix zusammensetzt. Bei Repower kommen 99% des Stroms aus "undefinierten Quellen" (Atom, Kohle, Gas). Bei den Industriellen Werken Basel IWB sieht dies gerade umgekehrt aus: 99 % kommen aus erneuerbaren Energiequellen. Jede Gemeinde ist im Rahmen der Vorschriften frei, ihren Anbieter zu bestimmen. Zukunft statt Kohle möchte erreichen, dass die Behörden nur noch mit Stromanbietern zusammenarbeiten, die in ihrem Strommix auf fossile und atomare Energie verzichten. IWB macht vor, dass dies geht.

Wenn Sie sich in ihrer Gemeinde mit unserer Unterstützung dafür einsetzen möchten, dass in Zukunft ein umwelt- und klimaschonender Energieproduzent berücksichtigt wird, melden Sie sich bei Niklaus Rüdisühli, Tobelgasse 13, 7208 Malans, 081 322 94 60 / 079 948 83 10, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verein Zukunft statt Kohle, Tobelgasse 13, 7208 Malans, zukunftstattkohle@sunrise.ch

Copyright © 2017 Verein "Zukunft statt Kohle". All Rights Reserved.